Vielfältige
Möglichkeiten

Wir bieten verschiedene Bestattungsarten an. Entscheiden Sie sich zwischen Erdbestattung, Feuerbestattung, Seebestattung und Waldbestattung.

500_F_265277126_EdHo7YjVCs7abSCikXmZr6vxk1QS2537 (1)

Erdbestattung

Unter der Erdbestattung versteht man die Beisetzung des Verstorbenen in einem Erdgrab auf dem Friedhof. Die Beisetzung erfolgt dabei immer in einem Sarg. Es ist die älteste und momentan noch gebräuchlichste Form der Beisetzung in Deutschland.

Feuerbestattung

Die Feuerbestattung ist neben der Erdbestattung die häufigste Beisetzungsart in Deutschland. Hierbei wird der Verstorbene in einem Krematorium eingeäschert. Danach erfolgt die Beisetzung der Asche auf einem Friedhof.

Zusätzlich zu den Leistungen, die wir für Sie bei einer Erdbestattung übernehmen, übernehmen wir bei einer Feuerbestattung folgende Dinge für Sie:

Seebestattung

Die Seebestattung ist seit 1934 in Deutschland möglich. Sie findet nach vorheriger Einäscherung des Verstorbenen statt. Beigesetzt werden dürfen dabei nur spezielle, sich schnell zersetzende Seeurnen. Die Beisetzung kann prinzipiell in allen Weltmeeren stattfinden.

Die Urne wird bei einer Seebestattung vom Krematorium direkt an eine darauf spezialisierte Seebestattungsreederei versandt und in Absprache mit uns und den Angehörigen beigesetzt.

Waldbestattung

Eine weitere Möglichkeit, eine Urne beizusetzen, ist die Waldbestattung. Hierbei findet die Beisetzung nicht auf einem herkömmlichen Friedhof, sondern in einem eigens ausgewählten Waldstück statt. Die Urne wird am Fuße eines Baumes beigesetzt.

Bestattungsvorsorge

Wir sind Ihr richtiger Ansprechpartner

Ihr Bestatter in
Magdeburg